Wir suchen Sie (m/w/div) intern und extern zur Verstärkung unseres Teams als
 

Justiziar*in/Volljurist*in

Kennziffer 20.30.01

Tätigkeiten:

Der anspruchsvolle, interessante und vielseitige Aufgabenbereich umfasst unter anderem:
  • Bearbeitung rechtlich schwieriger Angelegenheiten aus den Bereichen des öffentlichen Rechts und des Zivilrechts
  • Rechtsberatung der Verwaltungsdienststellen
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Verträgen und ortsrechtlichen
    Vorschriften
  • Vertretung der Stadt in gerichtlichen Verfahren
  • Vertretung und Unterstützung der/des Datenschutzbeauftragten

Anforderungsprofil:

  • Mindestens befriedigende juristische Examina (1. und 2. Staatsexamen)
  • Fundierte Kenntnisse, insbesondere des öffentlichen Rechts
  • Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Entscheidungsfreudigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Insbesondere wird die Bereitschaft erwartet, sich mit den vielfältigen Aufgaben einer Kommunalverwaltung intensiv auseinanderzusetzen und sich ideenreich in die Weiterentwicklung der Stadt einzubringen
  • Erfahrungen in der Kommunalverwaltung sind wünschenswert
     
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Küppers per Mail unter: joachim.kueppers@stadt.neuss.de, gerne zur Verfügung.

Wir stehen für Diversität und Chancengleichheit. Unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung oder Behinderung sind Bewerbungen daher ausdrücklich erwünscht.

Es bestehen Möglichkeiten zur Heimarbeit und zur alternierenden Telearbeit.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Unter www.neuss.de bzw. www.karriere-neuss.de stehen für Sie weitere Informationen zur „Modernen Arbeitgeberin Stadt Neuss“ bereit.
 
Dienststelle
Stadt Neuss -
Rechtsamt

Bewerbungsfrist
23.01.2021

Arbeitszeit
Teilzeit - 20,5 Wochenstunden
(flexible Arbeitszeitmodelle sind grundsätzlich möglich)

Bezahlung (mtl. Bruttobetrag -
erfahrungs-
abhängig)

Entgeltgruppe 13:
2132 € - 3101 €

Befristung
bis zum 31.12.2021
Hinweis:
nach Ende der Befristung wird eine befristete Weiterbeschäftigung mit 17 Wochenstunden in Aussicht gestellt

Besetzung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsweg
vorzugsweise elektronisches Ausschreibungsverfahren
www.karriere-neuss.de

Fragen zum Verfahren
02131 90-
Hr. König (2603)
Fr. Brüggen (2610)
Fr. Appenroth (2639)

STADT NEUSS
Der Bürgermeister
Personalamt
Markt 2, 41460 Neuss