Wir suchen Sie (m/w/div) intern und extern zur Verstärkung unseres Teams als
 

Meister*in zur Durchführung der Prüfungen
von Spielplätzen auf Schulgrundstücken

Kennziffer 21.19.04

Tätigkeiten:

  • Unterhaltung der Kinderspielplätze der Stadt Neuss an Schulen und auf Schulgrundstücken
  • Organisation, Koordination, Durchführung, Überwachung und Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollen (vierteljährlich sowie die (extern vergebene) Jahreshauptuntersuchung)) der städtischen Kinderspielplätze an Schulen
  • Bauleitung sowie Überwachung der Drittfirmen
  • Festlegung der benötigten Einzel-/Ersatzteile und Beschaffung
  • Wartung, Reparatur und Instandsetzung der Spielgeräte
  • Demontage von nicht mehr verkehrssicheren Spielgeräten
  • Zusammenarbeit mit dem Gebäudemanagement (in der Pflicht der Betreiberverantwortung), Schulverwaltungsamt und den Schulen
  • Budgetverantwortung sowie Kostenabrechnung mit dem Gebäudemanagement
  • Durchführung des Winterdienstes
     

Anforderungsprofil:

  • Meister*in im Garten- und Landschaftsbau
    oder Schreinermeister*in
    oder Meister*in im Bereich Metallbau, Konstruktionstechnik, Schlosserei
  • Qualifikation als Spielplatzprüfer*in nach DIN 79161 ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse bei der Instandsetzung und Wartung von Spielgeräten sind wünschenswert
  • Berufserfahrung im Bereich „Kinderspielplatzprüfung“ ist von Vorteil
  • Wirtschaftlicher Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen
  • Gute PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
     
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Hr. Schmitt, Tel.: 02131 90 3309, gerne zur Verfügung.

Wir stehen für Diversität und Chancengleichheit. Unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung oder Behinderung sind Bewerbungen daher ausdrücklich erwünscht.

Es bestehen Möglichkeiten zur "Mobilen Arbeit".

Unter www.neuss.de bzw. www.karriere-neuss.de stehen für Sie weitere Informationen zur „Modernen Arbeitgeberin Stadt Neuss“ bereit.
  

 
 
Dienststelle
Stadt Neuss -
Amt für Umwelt, Stadtgrün und Klima

Bewerbungsfrist
24.04.2021

Arbeitszeit
Vollzeit 39 Wochenstunden (flexible Arbeitszeitmodelle sind grundsätzlich möglich)

Bezahlung (mtl. Bruttobetrag -
erfahrungs-
abhängig)

Entgeltgruppe 9a:
2964 € - 4125 €

Befristung
unbefristet

Besetzung
zum nächstmöglichen Termin

Bewerbungsweg
vorzugsweise elektronisches Ausschreibungsverfahren
www.karriere-neuss.de

Fragen zum Verfahren
02131 90-
Hr. König (2603)
Fr. Brüggen (2610)
Fr. Appenroth (2639)

STADT NEUSS
Der Bürgermeister
Personalamt
Markt 2, 41460 Neuss