Die Stadtverwaltung Neuss sucht Sie (m/w/div) intern und extern zur Verstärkung unseres Teams als
 

Medien- und Webdesigner*in

Kennziffer 19.1B.02

Tätigkeiten:

Administration und Design der städtischen Internetpräsenz
  • Webdesign für die städtischen Internetpräsenzen (u. a. neuss.de) inklusive des Cascading-Style-Sheets (CSS), nötiger Templates und JavaScripts
  • Ansprechpartner*in für externe Dienstleister*innen
  • Konfiguration und Implementierung von digitalen Dienstleistungen
  • Erstellung von Logfile-Analysen
  • Administration von Webservern und Datenbanken
  • Unterstützung und Zusammenarbeit der/mit anderen Ämtern und Einrichtungen im Bereich „Online“
  • Installation und Betreuung der städtischen Webcams
  • Administration der Auftritte der Stadt Neuss in Sozialen Medien (Facebook, Twitter und YouTube)

Visuelle Kommunikation
  • Gestaltung und Reinzeichnung von Layouts, (Anzeigen-) Kampagnen, Broschüren, Bildschirmpräsentationen und Interfaces
  • Erstellung von Designvorlagen sowie Qualitätssicherung
  • Überwachung und ggfs. Anpassung der Corporate-Design-Richtlinien
  • Entwicklung von Logos, Infografiken, Wappen und Icons
  • Bearbeitung von Bild- und Video-Dateien für digitale und analoge Nutzung
  • Unterstützung der Fachämter bei der Gestaltung (Layout, Typografie, Illustration/Fotografie, Druckvorstufen) von Veröffentlichungen (Anzeigen, Broschüren, Flyer, Plakate, etc.)

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Diplom (FH)) im Bereich Medien-, Web- oder Kommunikationsdesign
  • Mehrjährige Berufserfahrung insbesondere im Bereich Webdesign inklusive responsive und accessibility (bitte Referenzen angeben)
  • Tiefgreifendes Verständnis des Aufbaus von Webseiten und Online-Portalen sowie der dahinterliegenden Infrastruktur
  • Erfahrung mit den Content-Management-Systemen Plone und Typo3
  • Beherrschung der Programmierung in HTML, PHP, Python und JavaScript
  • Erfahrungen mit Anpassungen des Webdesigns im Rahmen von Relaunches sowie Updates oder Wechsel von CMS-Systemen
  • Tiefgreifende Kenntnisse von Bild- und Videobearbeitungsprogrammen wie Photoshop, Illustrator, InDesign, etc.
  • Gutes Gespür für Kompositionen, Farben und Typografie sowie Erfahrungen im Umgang mit Corporate Design 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Hr. Fischer, Tel.: 02131 90 4300.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen wird die Entgeltgruppe 10 gezahlt. Eine genaue Einstufung innerhalb dieser Entgeltgruppe ist erfahrungsabhängig.
Daneben sieht der TVöD eine Jahressonderzahlung, eine jährliche leistungsorientierte Bezahlung (LOB) sowie die Gewährung von 30 Tagen Urlaub/5-Tagewoche vor.

Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf finden Berücksichtigung. Die Stadt Neuss bietet die Nutzung eines Eltern-Kind-Büros als zeitlich befristete Unterstützung und auch die Möglichkeit zur Betreuung in der städtischen Großtagespflege "Stadtstrolche" für Kinder unter drei Jahren an. Außerdem bestehen Möglichkeiten zur Heimarbeit und zur alternierenden Telearbeit.

Die Stadt Neuss fördert die Gleichstellung Aller und begrüßt deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder Behinderung. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt. Im Rahmen der Erhöhung des Anteils an Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen bei der Stadt Neuss sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erbeten.

Daneben bietet die Stadt Neuss auch eine Vielzahl von abwechslungsreichen Gesundheitsangeboten und Fitnessmöglichkeiten sowie einen Pool von Dienstfahrrädern und -pedelecs an.

Wenn Ihr Interesse geweckt worden ist, in einer Stadtverwaltung zu arbeiten, die an oberster Stelle die Zufriedenheit der Bürger*innen sowie das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter*innen vor Augen hat, dann bewerben Sie sich gerne.

Unter www.neuss.de stehen für Sie weitere Informationen zur „Modernen Arbeitgeberin Stadt Neuss“ bereit.
  

 
 
Dienststelle
Stadt Neuss - Bürgermeisteramt

Bewerbungsfrist
21.09.2019

Arbeitszeit
Vollzeit 39 Wochenstunden (flexible Arbeitszeitmodelle sind grundsätzlich möglich)

Bezahlung (mtl. Bruttobetrag)
Entgeltgruppe 10:
3331 € - 4749 €

Befristung
unbefristet

Bewerbungsweg
vorzugsweise elektronisches Ausschreibungsverfahren
www.karriere-neuss.de

Fragen zum Verfahren
Fr. Kremer/Fr. Brüggen
02131 90-2603/2610

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

STADT NEUSS
Der Bürgermeister
Personalamt
Markt 2, 41460 Neuss