Wir suchen Sie (m/w/div) intern und extern zur Verstärkung unseres Teams als
 

Sachbearbeiter*in
im Sachgebiet Ganztag,
Schule und Beruf

Kennziffer 21.40.08

Tätigkeiten:

  • Bereich Schule und Beruf:
    • Entwicklung von bedarfsgerechten Konzepten an der Schnittstelle Schule und Beruf
    • Kontakt zur Berufsberatung und zu Trägern der Jugendberufshilfe
    • Beteiligung an Fachgremien
    • Entwicklung und Begleitung von Projekten zur Berufswahlkompetenz an weiterführenden Schulen (z. B. Berufsparcours)
    • Projektleitung des Neusser Modells "Schulwerkstätten" in Zusammenarbeit mit den Trägerinnen und Trägern
    • Finanzierung und Zuschusswesen
    • Berichterstattung und Vorbereitung von Entscheidungen der politischen Gremien
    • Kooperation mit Schulen sowie der Jugendhilfe und ihren freien Trägerinnen und Trägern
    • Bearbeitung der Verwendungsnachweise von Projekten
 
  • Bereich Schulverwaltungsangelegenheiten:
    • Konzeption und Fortschreibung des Schulberichtes der Stadt Neuss
    • Umsetzung und Fortschreibung des Bildungsportals im Internetauftritt der Stadt Neuss
    • Zuschusswesen und Verwendungsnachweise

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2, Einstiegsamt 1 (ehemals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst)
    oder erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrgangs II 
    oder
    abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter*in (Dipl., B.A.) mit staatlicher Anerkennung
    oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (Dipl., B.A.) mit staatlicher Anerkennung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Methodik der Rechtsanwendung und im Verwaltungsrecht
  • Erfahrung in der Projektarbeit ist wünschenswert
  • Hohe Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie Belastbarkeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte Organisationsfähigkeit
  • Fähigkeit und Freude an konstruktiver Zusammenarbeit mit internen und externen Partner*innen
  • Kontaktstärke und Teamfähigkeit
  • Ressourcenorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Sichere Anwendung der MS-Office-Programme
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW gegen Kostenerstattung dienstlich einzusetzen

Bitte unbedingt beachten:
Alle nach dem 31.12.1970 geborenen Bewerber*innen müssen ihren Bewerbungsunterlagen den Nachweis über eine Masernschutzimpfung beifügen. Z. B. ein Impfausweis oder ein ärztliches Zeugnis, dass bei ihnen eine Immunität gegen Masern vorliegt oder sie aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können. Möglich ist auch eine Bestätigung einer staatlichen Stelle oder der Leitung einer anderen vom Gesetz betroffenen Einrichtung darüber, dass ein entsprechender Nachweis bereits vorgelegen hat. Der Nachweis gilt als formale Voraussetzung, um am Bewerber*innenverfahren teilnehmen zu können

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Hr. Paul, Tel.: 02131 904014, gerne zur Verfügung.

Da wir für Diversität und Chancengleichheit stehen, sind alle Bewerbungen, unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung oder Behinderung, ausdrücklich erwünscht.

Hinweis für interne Bewerber*innen: Bitte senden Sie uns ein Anschreiben, einen Lebenslauf und Ihr*e Prüfungszeugnis/-urkunde sowie - bei Beamtinnen und Beamten – Ihre letzte Ernennungsurkunde zu.

Es bestehen Möglichkeiten zur "Mobilen Arbeit".

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Unter www.neuss.de bzw. www.karriere-neuss.de stehen für Sie weitere Informationen zur „Modernen Arbeitgeberin Stadt Neuss“ bereit.
  

 
 
Dienststelle
Stadt Neuss -
Schulverwaltungsamt

Bewerbungsfrist
30.10.2021

Arbeitszeit
Teilzeit - 19,5/20,5
Wochenstunden (flexible Arbeitszeitmodelle sind grundsätzlich möglich)

Bezahlung (mtl.
Bruttobetrag -
erfahrungs-
abhängig)

Entgeltgruppe 9c:
1665 € - 2332 €

Entgeltgruppe S 11b:
1623 € - 2293 €

Besoldung A11:
Laufbahngruppe 2,
Einstiegsamt 1
1708 € - 2247 €

Befristung
unbefristet

Besetzung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsweg
vorzugsweise elektronisches
Ausschreibungsverfahren
www.karriere-neuss.de

Fragen zum Verfahren
02131 90-
Hr. König (2603)
Fr. Brüggen (2610)
Fr. Appenroth (2639)

STADT NEUSS
Der Bürgermeister
Personalamt
Markt 2, 41460 Neuss